Kennst Du Deinen ganz persönlichen Führungsauftrag? Wo gehst Du in Führung?

Diese Fragen sollten uns nicht erst interessieren, wenn wir beruflich aufsteigen oder uns mit Gott beschäftigen. Die Aufgabe, in Führung zu gehen, stellt sich uns per Geburt. Die Führungsenergie zählt zu den elementaren Lebenskräften, die uns zur Verfügung stehen.

Christine N. Kloess wirft einen ganzheitlichen Blick auf das Thema und zeigt auf, was die Führungsbestimmung eines Menschen ausmacht, wie er sie erkennt und weshalb es so wichtig ist, sie anzunehmen und zu leben. Beispiele machen klar, was führend sein bedeutet – egal in welchem Bereich. Ob es um öffentliche, personelle, Selbst- oder gesamtgesellschaftliche Führung geht, in Wirtschaft, Politik, Kunst/Kultur, Wissenschaft oder Religion – überall gilt es, , sowohl sachlich wie auch zum Wohl der Menschen zu denken und zu handeln. Das Geschriebene ist ein Aufruf, auf eigene Weise für sich und Andere führend zu sein, und gibt Anleitung, was es zu beherrschen und zu beherzigen gilt.

Gedacht und gemacht ist dieses Buch für Persönlichkeiten, die bereits führend sind, für jene auf dem Weg dazu und ebenso für jene, die bis anhin dachten, das Thema ginge sie nichts an. Wir leben in bewegten Zeiten und die Welt ist jetzt dringender denn je auf jedes Individuum angewiesen, das bewusst in Führung geht und sich der darin liegenden Verantwortung gewahr ist. Eine sich entwickelnde moderne Gesellschaft verlangt nach bewusster Verantwortungs- und Führungsübernahme. Hierzu leistet Führend Sein. einen Beitrag.

Eine Führungsschrift.

Inhaltsverzeichnis, Ein-Führende Worte